Rotorblattreparatur von Windkraftanlagen

In diesem Lehrgang gewinnen Sie die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um grundlegende Tätigkeiten bei der Reparatur von Rotorblättern durchzuführen.

Zielgruppe

Beschäftigte in Unternehmen der Rotorblatt-Instandhaltung und des Rotorblattbaus

Abschluss

Im Rahmen des Lehrgangs erwerben Sie eine Prüfbescheinigung nach DVS 2220 Kunststofflaminieren und Kunststoffkleben.

Sie können diesen Lehrgang auch besuchen ohne die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung von uns.

Inhalte

Fachpraxis
- Herstellen von Handlaminaten von UP und EP Harzen
- Reparaturtechniken
- Reparatur am Windkraftrotorblatt

Technologie
- Grundkenntnisse der Kunststoffe insbesondere GFK
- Verarbeitungstechniken
- Reparatur von Laminat und Klebeverbindungen
- Arbeits- und Umweltschutzmaßnahmen

SLV Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Google MapsIndem ich die interaktive Google Karte lade, bestätige ich, dass ich den Abschnitt „Google Maps“ in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Sandra Wilke

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Wilke

Bildungsservice
Kunststoffzentrum

Jetzt kontaktieren

Termine und Anmeldung

08.07.2024 bis 19.07.2024

Unterrichtszeiten:

Mo. - Fr., 8 - 16 Uhr

1.250 €
zzgl. 270 € pro Prüfstück

Zum Anmeldeformular (PDF)

18.11.2024 bis 29.11.2024

Unterrichtszeiten:

Mo. - Fr., 8 - 16 Uhr

1.250 €
zzgl. 270 € pro Prüfstück

Zum Anmeldeformular (PDF)