Kleben von Rohren im Wasser- und Gasleitungsbau

Dieser Lehrgang befähigt Sie, Rohre und Rohrleitungsteile aus PVC-U im erdverlegten und oberirdischen Wasser- und Gasleitungsbau zu kleben und mechanisch zu verbinden. Sie lernen dabei auch Verarbeitungs- und Verlegerichtlinien für Rohrleitungen aus PVC-U kennen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Facharbeiter aus Rohrleitungsbau- und Versorgungsunternehmen.

Abschluss

Sie erwerben eine Prüfbescheinigung des rbv Rohrleitungsbauverband e.V. Die Prüfbescheinigung erfordert keine wiederkehrenden Wiederholungsprüfungen.

Inhalte

Fachpraxis
- Warmbehandlung von Rohren
- Herstellen von Rohrverbindungen
- Anfertigen von Übungs- und Prüfstücken
- Druckprüfung

Technologie
- Eigenschaften und Anwendung thermoplastischer Kunststoffe im Rohrleitungsbau
- Verarbeitungsmethoden
- Verlegerichtlinien
- Normen und Richtlinien
- Arbeitsschutz und Unfallverhütung

SLV Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Google MapsIndem ich die interaktive Google Karte lade, bestätige ich, dass ich den Abschnitt „Google Maps“ in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Termine & Anmeldung

Die Termine, weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie direkt bei unserem Partner brbv - Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH.

Lehrgangsgebühr: 415 €