Klebungen selbstständig und fachgerecht durchführen

In diesem einwöchigen Lehrgang erwerben Sie das nötige Know-how, um Arbeitsanweisungen in ihren jeweiligen Zusammenhängen und Auswirkungen zu verstehen und damit Klebungen selbstständig und fachgerecht durchzuführen. Sie erwerben ein Grundverständnis für das Kleben und lernen, Abweichungen im Klebprozess, die die spätere Funktionsfähigkeit der Klebung beeinträchtigen können, zu erkennen. Der Lehrgang wird durch das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM) in Kooperation mit der SLV Nord durchgeführt.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter:innen von Klebstoffanwendern und -herstellern, die in der beruflichen Praxis nach Arbeitsanweisung selbstständig kleben.

Abschluss

Bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie die Prüfbescheinigung "DVS/EWF-Klebpraktiker".

Inhalte

Grundlagen
- Einführung in die Klebtechnik
- Vergleich mit anderen Fügetechniken
- Bindungskräfte – was hält eine Klebung zusammen?
- Welche Faktoren beeinflussen die Qualität der Klebung?

Klebstoffe
- Klebstoffarten
- Eigenschaften und Haupteinsatzbereiche
- fachgerechte Verarbeitung
- Aushärtebedingungen
- Praktische Übungen

Oberflächenbehandlung
- Methoden
- Anwendung an unterschiedlichen Fügeteilwerkstoffen
- Verarbeitung von Primern und Haftvermittlern

Prüftechnik
- Herstellen und prüfen von Klebungen
- Auswertung von Bruchbildern
- Klebfehler und ihre Auswirkungen erkennen

Fertigungstechnik
- Grundlagen der manuellen und maschinellen Fertigungstechnik
- Fehlerquellen erkennen und vermeiden

Arbeits- und Umweltschutz
- Grundlegende Regeln
- Potenzielle Gefahren erkennen
- Arbeitsschutzmittel

SLV Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Google MapsIndem ich die interaktive Google Karte lade, bestätige ich, dass ich den Abschnitt „Google Maps“ in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Sandra Wilke

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Wilke

Bildungsservice
Kunststoffzentrum

Jetzt kontaktieren

Termine & Anmeldung

Lehrgangsgebühr:
1790 € + 425 € Prüfungsgebühr

Die Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie direkt bei unserem Partner:
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM