Die praxisorientierte Schweißaufsicht

Als Internationaler Schweißfachmann (SFM, IWS) können Sie in kleinen und mittelständischen Betrieben die Aufgabe einer Schweißaufsichtsperson übernehmen. In großen Unternehmen sind Sie das Bindeglied zwischen dem Schweißfachingenieur und den Mitarbeiter:innen der Fertigung.

Teil 0 ist der Vorbereitungslehrgang zur Weiterbildung zum Internationalen Schweißfachmann.

Zielgruppe

Teil 0 ist nur erforderlich, wenn Sie nicht bereits über einen Meister-, Techniker- oder Ingenieurabschluss verfügen. Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Schweißpraktiker, Schweißwerkmeister sowie Facharbeiter/Gesellen der Metallverarbeitung, die älter als 22 Jahre sind und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung oder eine 3,5 jährige Facharbeiterausbildung vorweisen können.

Inhalte

In Teil 0 erwerben Sie technisches Basiswissen:

  • Allgemeine technische Grundlagen
  • Einführung in die Schweißprozesse
  • Maßeinheiten, technisches Rechnen und Zeichnen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Chemie, Werkstoffkunde, Walzerzeugnisse, Werkstoffbearbeitung
  • technische Mechanik
  • Festigkeitslehre
  • Verbindungselemente

Am Ende steht eine schriftliche Prüfung, die Sie zur Teilnahme an Teil 1 berechtigt.

SLV Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Google MapsIndem ich die interaktive Google Karte lade, bestätige ich, dass ich den Abschnitt „Google Maps“ in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Thomas Malicki

Fachliche Fragen?

Thomas Malicki

Schweißfachmann, Schweißgüteprüfer
Bildungsmanagement

Jetzt kontaktieren

Ilka Stolzenwald

Organisatorische Fragen?

Ilka Stolzenwald

Bildungsmanagement,
Bildungsservice

Jetzt kontaktieren

Arbeitssuchend? 

Diesen Lehrgang können Sie mit Bildungsgutschein Ihres Jobcenters / Ihrer Agentur für Arbeit besuchen!

Mehr dazu und weitere Fördermöglichkeiten

Termine und Anmeldung

15.08.2022 bis 23.08.2022

Vollzeitlehrgang

Unterrichtszeiten:

Mo. - Fr., 8 - 16 Uhr

990 €

Zur Anmeldung

Alternativ zur Online-Anmeldung können Sie gern auch unser PDF-Anmeldeformular nutzen.