Ja, Sie sind richtig bei der SLV Nord.

HERZLICH WILLKOMMEN
auf unserer neuen Website!

Wir verbinden mit Leidenschaft – und sind an Ihrer Seite: bei Weiterbildung wie Qualitätssicherung


In unserer Heimatstadt, der Hansestadt Hamburg, hat das Schweißen eine ganz besonders lange Tradition. Schon in den 1930er Jahren bemühte man sich im Schiffbau um die optimale Qualität und Wirtschaftlichkeit von Schweißverbindungen: durch fortschrittliche Techniken und speziell ausgebildetes Personal. Diesem Ideal fühlen wir uns bis heute verpflichtet. Als Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord (SLV Nord) sind wir Ihr Partner rund um das Schweißen – egal, ob wir Sie durch Weiterbildung beruflich voranbringen können, Werkstoffprüfungen, Bauüberwachungen oder Betriebszertifizierungen für Sie durchführen können, oder Sie sich zu den neuesten technischen Entwicklungen beraten lassen möchten. Und das seit nunmehr 30 Jahren.

Alexander Seelau

Ihr Ansprechpartner

Alexander Seelau

Diplom-Ingenieur (FH) - SFI/IWE
Qualitätssicherung

Kontakt

Was uns dabei besonders wichtig ist:
 

  • Richtlinienkonform und international anerkannt
    Als zugelassene Bildungseinrichtung und anerkannte Prüfstelle von DVS PersZert bieten wir Ihnen Aus- und Weiterbildungen, die höchste Qualitätsstandards erfüllen. Unsere Lehrgänge werden nach national und international anerkannten Richtlinien und Normen durchgeführt – z. B. des DVS, IIW, und EWF oder auch DVGW und AGFW.
  • Weiterbildungen, die sich Ihrem Terminkalender anpassen
    Sie können sich nicht einfach vier Monate für die Ausbildung zur Schweißaufsichtsperson freinehmen? Damit sind Sie nicht allein. Damit Weiterbildung nicht an Berufstätigkeit scheitert, bieten wir u. a. berufsbegleitende Formate wie Block-, Wochenend- und Fernlehrgänge.
  • Eigene Themen? Extrawünsche? Setzen wir um.
    Sie möchten Schweißerprüfungen direkt in Ihrer Werkstatt abnehmen lassen? Oder wünschen sich ein Seminar zu einem ganz speziellen Thema – zum Beispiel für eine Gruppe Azubis? Kein Problem. Wir kreieren mit Ihnen zusammen Ihr ganz persönliches Ausbildungsangebot, das gern auch bei Ihnen im Betrieb stattfinden kann.
  • Qualifizierte persönliche Beratung
    Unsere Ingenieure kennen die Probleme und Fragestellungen, denen sich schweißtechnische Betriebe heute gegenüber sehen, ganz genau. Wir bieten Ihnen qualifizierte, direkt auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beratung – in allen Bereichen der Schweiß-, Füge- und Prüftechnik.
  • Kompetent & schnell – unsere Ingenieurdienstleistungen
    Ob Werkstoffprüfung in unserem nach DIN EN ISO 17025 akkreditierten Prüflabor, Bauüberwachung oder Betriebszertifizierung – wir sind da, wenn Sie uns brauchen: mit schnellen, exakten Prüfergebnissen und zeitnahen Terminen. Wenn nötig, auch am Wochenende.
  • Am Puls der Forschung
    Um neue Lösungsansätze zu schweißtechnischen Problemstellungen zu erarbeiten, kollaborieren wir eng mit Unternehmen, Hochschulen und anderen Institutionen. Unser Lehrangebot erweitern wir kontinuierlich um neue Themen aus Forschung und Entwicklung.

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre schweißtechnischen Herausforderungen.
 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das sagen unsere Kunden

Wir arbeiten seit mehr als 10 Jahren auf unterschiedlichen Ebenen zusammen. Die SLV Nord ist ein immer verlässlicher Kooperationspartner. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit, fachkompetent und immer freundlich. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Ralf Biegert, Leiter der Metall Akademie Niedersachsen

4,6 von 5 Sternen - Bewertung der SLV Nord bei Google
Der von mir besuchte Lehrgang (VT) hat mich optimal auf die Prüfung vorbereitet. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit, fachkompetent und freundlich, jede Frage wurde sofort beantwortet. Auch mein Praktikum in der Schweißwerkstatt im Rahmen der Schweißfachmannausbildung war eine sehr positive Erfahrung.

Luise Pfannenschmidt

4,6 von 5 Sternen - Bewertung der SLV Nord bei Google
Sehr gute und moderne Bildungsstätte, erfahrene und engagierte Dozenten, die Verwaltung ist auch immer da für uns gewesen. Vielen Dank an diese Stelle an das gesamte Team!

Alexander Korb, Schweißfachmann 2014

4,6 von 5 Sternen - Bewertung der SLV Nord bei Google
Wir sind schon lange Stammkunden in der Werkstoffprüfung. Es ist eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und ein sehr gutes persönliches Verhältnis. Hervorzuheben ist besonders die hohe Flexibilität der SLV Nord: Am Freitagnachmittag spontan für Samstag einen Wochenend-Einsatz zu bestellen, war kein Problem. Alles wird schnell und effizient erledigt.

Erwin Stahl, SFI, Leiter Stahlbau bei HC HAGEMANN GmbH & Co. KG

4,6 von 5 Sternen - Bewertung der SLV Nord bei Google
Als langjährige Kunden in der Werkstofftechnik sind wir rundum zufrieden: Die Kommunikation ist schnell und unkompliziert, Rückfragen werden kurzfristig beantwortet. Die Bearbeitung von Aufträgen erfolgt zügig, die Prüfberichte sind auf qualitativ sehr hohem Niveau, dazu erfolgen regelmäßig Mitteilungen über Zwischenstände. Die Kundenbetreuung ist freundlich und kompetent – und das alles bei absolut fairen Preisen.

Ingo Rausch, Welding Supervisor und Quality Management bei Krones AG, Werk Flensburg

4,6 von 5 Sternen - Bewertung der SLV Nord bei Google

Die SLV Nord – Organisation & Geschichte


Die SLV Nord ist eine Tochtergesellschaft der Hamburger Handwerkskammer. Über einen Kooperationsvertrag mit der GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH sind wir zudem in einem starken Verbund mit allen Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalten in Deutschland wie auch international eingebunden. Die GSI ist ein Unternehmen des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., das dessen operatives Geschäft bündelt und weiterentwickelt.
 

Wie fing alles an? Von der Gewerbeförderungsakademie zum ELBCAMPUS

Altes Werbematerial der Gewerbeförderungsakademie

Bereits seit 1926 findet in Hamburg schweißtechnische Ausbildung statt. Die SLV Nord hatte zwei Vorgänger: die 1944 vom DVS gegründete SLV Hamburg und die SL Nord. Letztere war Teil der Gewerbeförderungsakademie (GFA), dem Fort- und Weiterbildungsinstitut der Handwerkskammer Hamburg.

Innenhof der Gewerbeförderungsakademie

1992 verschmolzen beide Einrichtungen auf Initiative des DVS zur SLV Nord. Nach ihrer Gründung war die SLV Nord 16 Jahre lang am Standort der Gewerbeförderungsakademie in der Goetheallee 7 in Hamburg beheimatet.

Eingangsbereich des ELBCAMPUS mit Firmenschild

2008/09: Ein neues Zeitalter beginnt! Die SLV Nord wird nicht nur eine eigene gGmbH sondern zieht darüber hinaus in den ELBCAMPUS, das neu errichtete Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg in Hamburg-Harburg.

Foyer des ELBCAMPUS mit großer Glasfront

In dem architektonisch einzigartigen, preisgekrönten Gebäude sind die Bedingungen für die schweißtechnische Aus- und Weiterbildung ideal: 2000 qm Werkstatt, 72 Gas- und Lichtbogenschweißplätze, 30 Ausbildungsplätze in der Kunststofftechnik, 100 theoretische Ausbildungsplätze – und das alles in einer hochmodernen, lichtdurchfluteten Atmosphäre.