Message
Ab Montag, den 10.08.2020, ist auf den Gemeinschaftsflächen inkl. der Außenflächen des ELBCAMPUS das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend! Unter Einhaltung des Mindestabstandes kann dieser in Schulungsräumen und Werkstätten abgelegt werden. Wir danken für Ihr Verständnis! Zu unseren Corona FAQ.

SLV Nord - bitte wählenSchweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH

Internationaler Schweißfachmann

Der Internationale Schweißfachmann (SFM, IWS) - die praxisorientierte Schweißaufsichtsperson: Schweißfachmänner können in kleinen und mittelständischen Unternehmen als vollverantwortliche Schweißaufsichtsperson fungieren. In großen Betrieben sind sie das Bindeglied zwischen Schweißfachingenieur und der qualitätsgerechten Umsetzung der Schweißarbeiten.

Ausbildung: Internationaler Schweißfachmann
Schweißfachmann - die praxisorientierte Schweißaufsichtsperson

Der Abschluss Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) ist ein international anerkannter Abschluss. Die Ausbildung gliedert sich modular in drei bzw. vier aufeinander aufbauende Teile, die auch einzeln gebucht und besucht werden können.

Nach bestandener Abschlussprüfung erhält der Teilnehmer ein deutschsprachiges Zeugnis DVS-IIW/EWF Internationaler Schweißfachmann und ein englischsprachiges Zeugnis International Welding Specialist.

Der Lehrgang richtet sich an Meister des metallverarbeitenden Handwerks, Industriemeister (Metall), Techniker, Diplom-Ingenieure, DVS-Schweißlehrer, DVS-Schweißwerkmeister und Facharbeiter/Gesellen der Metallverarbeitung älter als 22 Jahre und mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung. Eine 3,5 jährige Facharbeiterausbildung zählt als Berufserfahrung.

Besondere Angebote und Leistungen für Ihren Lehrgang

Im Unterricht werden mithilfe moderner und zeitgemäßer Laptops digitale Lehr- und Lernunterlagen mit Zugängen zu verschiedenen schweißtechnischen Apps und Nomen als e-book-Anwendung anstelle von Teilnehmerordnern in Papierform bereitgestellt, die nach dem Lehrgang beim Teilnehmer verbleiben. Ergänzend erhalten Teilnehmer ab sofort standardmäßig den Zugang zum e-learning Teil 3 als interaktive Lernplattform mit integrierter Lernerfolgskontrolle je Kapitel, um die Lerninhalte noch vielfältiger vertiefen zu können. Somit haben Teilnehmer während des Lehrgangs und später im Berufsleben immer schnell und unkompliziert Zugriff auf alle wichtigen Dokumente der Schweißtechnik. Ergänzt wird das digitale Lehrmedienkonzept der SLV Nord durch eine Online-Lernmanagementplattform zur digitalen Bereitstellung und zum Informationstransfer von Stundenplänen, Prüfungsergebnissen, etc., um einen modernen und zügigen Austausch im Lehrgang zu gewährleisten.

Um eine optimale Prüfungsvorbereitung zu gewährleisten, werden ergänzende Module durchgeführt. Teilnehmer werden gezielt unter pädagogischen Aspekten an das effektive Lernen herangeführt und können erste Erfahrungen in Prüfungssituationen sammeln. Ergänzt und abgerundet wird die modulare Vorbereitung durch Testklausuren unter Realbedingungen und intensive Wiederholungseinheiten am Ende des Lehrgangs.

Wir bereiten Sie optimal vor!

Karriereaufstieg zum Internationalen Schweißtechniker

Die aktuelle Richtlinie DVS-IIW 1170 macht es möglich. Nach dieser Richtlinie ausgebildete Internationale Schweißfachmänner (SFM, IWS) können unter definierten Voraussetzungen die Ausbildung und den Abschluss als Internationaler Schweißtechniker (ST, IWT) erreichen.
Über den sogenannten „Karriereweg“ ist diese Neuerung in der in 2017 erschienenen überarbeiteten Version der Richtlinie DVS-IIW 1170 eingeführt worden. Grundsätzlich gibt es zwei „Karrierewege“, die als Voraussetzung der Aufstiegsqualifizierung dienen können:

Voraussetzung 1

CIWS - Zertifizierter Internationaler Schweißfachmann mit mindestens zwei Jahren Erfahrung als zuständige Schweißaufsicht nach der Zertifizierung in einem Schweißtechnischen Betrieb in voller Übereinstimmung mit den Qualitätsanforderungen der ISO 3834-3 oder höher. Für die Zertifizierung ist nachzuweisen, dass die Schweißaufsichtsperson seit mindestens 3 Jahren im Besitz des IIW-Abschlusszeugnisses ist und zum Zeitpunkt der Antragstellung über mindestens 2 Jahre praktische Berufserfahrung verfügt.
Weitere Informationen finden Sie hier (PDF).

Voraussetzung 2

Sechs Jahre Berufserfahrung innerhalb der letzten acht Jahre auf der Ebene eines Technikers nach dem Erlangen des Zeugnis IWS - Internationaler Schweißfachmann.

Auf den Karriereweg

Unseren Interessenten empfehlen wir den Besuch des Teil 1 des internationalen Schweißtechnikerlehrganges als Präsenz- bzw. Fernlehrgang zu absolvieren. Die Zwischenprüfung Teil 1 ist obligatorisch und dient gleichzeitig als Eingangstest.
Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung Teil 1 erhält der Teilnehmer die Zugangsberechtigung für den Schweißtechnikerlehrgang Teil 3. Die Teilnahme am Teil 2 ist nicht erforderlich.

Alle Bewerber des „Karriereweges“ benötigen Nachweise, um den Schweißtechnikerlehrgang Teil 3 zu besuchen. Ebenso ist die Teilnahme an allen Prüfungen des Schweißtechnikers erforderlich, um das Zeugnis IWT – Internationaler Schweißtechniker zu erlangen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aufstieg vom DVS-IIW-internationalen Schweißfachmann zum DVS-IIW-internationalen Schweißtechniker auf Basis von Berufserfahrung (Karriereweg) nach Richtlinie DVS-IIW 1170: Infoflyer Qualifizierung Schweissfachmann zum Schweisstechniker, PDF

Schweißfachmann 23

2020 - | flexibel Internationaler Schweißfachmann, Fernlehrgang (DVS-IIW 1170), Teil 1 inkl. Prüfung2020 - | flexibel Internationaler Schweißfachmann, Fernlehrgang (DVS-IIW 1170), Teil 3 inkl. Prüfung09.10.2020 - 28.11.2020 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 2 (Wochenend)19.10.2020 - 28.10.2020 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr neues Angebot SONDERTERMIN: Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 204.12.2020 - 30.06.2021 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3 inkl. Prüfung (Wochenend)2021 - | flexibel Internationaler Schweißfachmann, Fernlehrgang (DVS-IIW 1170), Teil 12021 - | flexibel Internationaler Schweißfachmann, Fernlehrgang (DVS-IIW 1170), Teil 3 inkl. Prüfung25.01.2021 - 04.05.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Gesamtlehrgang25.01.2021 - 02.02.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 024.02.2021 - 08.04.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3 inkl. Prüfung03.02.2021 - 11.02.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 112.02.2021 - 23.02.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 212.07.2021 - 21.07.2021 | Mo – Fr 07.30 – 17.45 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 2 (Lüneburg)22.07.2021 - 11.08.2021 | Mo – Fr 07.30 – 17.45 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3 inkl. Prüfung (Lüneburg)16.08.2021 - 16.11.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Gesamtlehrgang16.08.2021 - 24.08.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 025.08.2021 - 02.09.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 103.09.2021 - 16.06.2022 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 1 bis 3 inkl. Prüfung (Wochenende)03.09.2021 - 02.10.2021 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 1 (Wochenende)03.09.2021 - 14.09.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 215.09.2021 - 26.10.2021 | Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3 inkl. Prüfung08.10.2021 - 13.11.2021 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 2 (Wochenend)19.11.2021 - 14.05.2022 | Fr 16.20 - 20.00 Uhr
Sa 08.00 - 14.30 Uhr
Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3 inkl. Prüfung (Wochenende)

Handwerkskartenrabatt

Bei den jährlich etwa 300 Fortbildungsangeboten im ELBCAMPUS erhalten Sie einen Nachlass von 5 Prozent auf die Lehrgangsgebühren. Ganz gleich, ob Sie sich für eine technische Fortbildung, eine kaufmännische Qualifikation, ein Angebot im EDV-Trainingscenter, im Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik oder in der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Nord entscheiden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Handwerkskammer Hamburg. Dieses Rabattangebot gilt ausschließlich für Mitglieder der Handwerkskammer Hamburg.

Bildungsgutschein

Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert und von der Bundesagentur für Arbeit sowie von dem Jobcenter team.arbeit.hamburg als förderfähig anerkannt. Detaillierte Informationen erhalten Sie gern telefonisch unter 040 35905-400.

Materialien zum Downloaden

Ansprechpartner

  1. Thore BjörnskowThore Björnskow

    Telefon: +49 (0)40 35905-777
    Fax: +49 (0)40 35905-430
    E-Mail: info@slv-nord.de

  2. Julia ArffJulia Arff

    Telefon: +49 (0)40 35905-777
    Fax: +49 (0)40 35905-430
    E-Mail: info@slv-nord.de