SLV Nord - bitte wählenSchweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH

Erste Hürde zum DVS-Schweißkonstrukteur erfolgreich gemeistert!

Wir gratulieren unseren erfahrenen und fachkompetenten Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss des sogenannten „Einführungslehrgangs“ zum DVS-Schweißkonstrukteur.

Einführungslehrgang DVS-Schweißkonstrukteur
Erfolgreiche Teilnehmer Einführungslehrgang DVS-Schweißkonstrukteur

Der DVS-Schweißkonstrukteur ist eine Weiterbildung für die fachgerechte Konstruktion und Gestaltung von Schweißkonstruktionen. Die harmonisierte Ausbildung wird in der Richtlinie DVS 1181 beschrieben und gliedert sich in einen allgemein schweißtechnischen Grundlagenteil zu Schweißprozessen, Schweißausrüstung, Werkstoffen und ihrem Verhalten beim Schweißen sowie Konstruktion und Berechnung.

Die branchenspezifischen Erweiterungsteile, die sogenannten „Aufbaulehrgänge“, bspw. „Schweißgerechtes Konstruieren von zyklisch beanspruchten Konstruktionen im Stahlbau“ oder „Schweißgerechtes Konstruieren von Druckgeräten“ runden die fachspezifische Weiterbildung ab.
Die erste Hürde ist nunmehr geschafft und nun gilt es, den jeweils passenden fachkonstruktiven Aufbaulehrgang zu besuchen. Mit Abschluss des Aufbaulehrgangs sind unsere Teilnehmer dann geprüfte „DVS-Schweißkonstrukteure“.

Ansprechpartner

  1. Sven NoackSven Noack

    Diplom-Ingenieur - SFI/IWE
    Geschäftsführer, Leiter SLV Nord
    Telefon: +49 (0)40 35905-755
    Fax: +49 (0)40 3590544-755
    E-Mail: snoack@slv-nord.de