SLV Nord - bitte wählenSchweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH

Zu den „Deutschen Meisterschaften“ nach Düsseldorf!

Nach den DVS-Bezirkswettbewerben „Jugend schweißt“ fand am 09./10.06.2017 der schon fast traditionelle Gemeinschaftswettbewerb „Jugend schweißt“ der DVS-Landesverbände Niedersachsen/Bremen und Hamburg/Schleswig-Holstein zum 3. Mal an der SLV Nord statt.
27 Bezirkssieger aus 7 Bezirksverbänden nahmen teil.

Gasschweißen im Wettbewerb
Gasschweißen im Wettbewerb

Nach Begrüßung durch Herrn Dipl.-Ing. Sven Noack und Grußworten des Geschäftsführers des DVS-Landesverbandes HH/SH Herrn Dipl.-Ing. Michael Runzka und des Vorsitzenden des DVS-Landesverbandes NS/BR Herrn Dr.-Ing. Rainer Mittelstädt folgte eine kurze Einführung in die Regularien des Wettbewerbs durch den Jury-Vorsitzenden Dipl.-Ing. Sven Noack. Die Fachkundeprüfung erfolgte im Anschluss gemäß DIN EN ISO 9606-1 in dem jeweiligen Schweißverfahren. Die Handfertigkeiten unter Wettkampfbedingungen wurden in den klassischen vier Handschweißverfahren 311-Gasschweißen (G), 111-Lichtbogenhandschweißen (E), 141-Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) und 135-Metall-Aktivgasschweißen (MAG) unter Beweis gestellt.

Die Erstplatzierten

Die jeweils vier Erstplatzierten der beiden Landesverbände NS/BR und HH/SH in den Schweißverfahren 311 – Phil Spille, Fabian Poschkamp, 111 – Dominik Quade, Louis Harder, 135 – Jens Brennecke, Florian Nerling, 141 – Finn-Ole Leßmann, Hendrik Meyer qualifizieren sich als Teilnehmer zum DVS-Bundeswettbewerb auf der Messe „Schweißen & Schneiden“ im September in Düsseldorf teilzunehmen. Die Zweitplatzierten haben die Möglichkeit an europäischen bzw. internationalen Wettbewerben teilzunehmen.

Eröffnung im Hörsaal
Eröffnung im Hörsaal
Die 8 Erstplazierten der beiden DVS-Landesverbände mit den beiden Vorsitzenden
Die 8 Erstplazierten der beiden DVS-Landesverbände mit den beiden Vorsitzenden

An alle Teilnehmer hochwertige Preise

Im Rahmen der Siegerehrung konnten dank der vielen und großzügigen Sponsoren an alle Teilnehmer hochwertige Preise und Geschenke vergeben werden. Der Dank der Vorsitzenden der DVS-Landesverbände galt dem Veranstalter SLV Nord mit seinem Team, den vielen Sponsoren, den Arbeitsgruppen Jugend schweißt unter der Leitung von Herrn Heiko Hoffmann und Herrn Christian Löffler, den Jurymitgliedern und allen Teilnehmern und Betreuern, die sich auf den Wettbewerb vorbereitet haben.

Gruppenbild aller Teilnehmer und Betreuer
Gruppenbild aller Teilnehmer und Betreuer

Ansprechpartner

  1. Sven NoackSven Noack

    Diplom-Ingenieur - SFI/IWE
    Geschäftsführer, Leiter SLV Nord
    Telefon: +49 (0)40 35905-755
    Fax: +49 (0)40 3590544-755
    E-Mail: snoack@slv-nord.de