SLV Nord - bitte wählenSchweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH
Werkstofftechnik Schweißen
Verbindlich und termintreu –
unser akkreditiertes Prüflabor


Mehr als 25 Jahre Schweiß-und Prüftechnik in Hamburg

75 Jahre Erfahrung in der Schweißtechnischen Ausbildung verbunden mit über 25 Jahre SLV Nord in Hamburg mit moderner Schweiß- und Prüftechnik auf über 3.200 m2 – das ist in Norddeutschland einmalig! Die SLV Nord bietet neben praktischen Lehrgängen zu allen gängigen Metall- und Kunststoffschweißprozessen theoretische Weiterbildungen bis hin zur Aufstiegsqualifikation „Internationaler Schweißfachingenieur“ an. Sämtliche Lehrgänge und Seminare werden u.a. nach den Richtlinien des DVS-IIW/EWF, DVGW, AGFW mit hohem Qualitätsanspruch durchgeführt. Die SLV Nord betreibt ein akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO 17025 für die zerstörungsfreie und zerstörende Werkstoffprüfung und führt Ingenieurdienstleistungen im Rahmen von qualitätssichernden betrieblichen Anerkennungen und Bauüberwachungen durch. Sprechen Sie uns gern an, wir sind für Sie da!

Die V-Naht 2 – 2019

Schadensanalyse, Jahresmitgliederversammlung und ein Blick voraus 2019 • Es gab nur Gewinner zum Wettbewerb »Jugend Schweißt«! • Ein wichtiges Thema – Das Heften von zu schweißenden Blechen • Die nächsten Fortbildungen • …

Es gab nur Gewinner zum Wettbewerb Jugend Schweißt!

Der regionale Wettbewerb „Jugend schweißt“ stand nach den großen Erfolgen mit einem Bundessieger in 2017 in diesem Jahr wieder in der festen Durchführungsplanung des DVS-Bezirksverbandes Hamburg. Unter der Leitung des Vorstandes „Jugend Schweißt“ Christian Löffler wurde seit Ende letzten Jahres akribisch an der Vorbereitung des Regionalwettbewerbs im Bildungszentrum Metall der Metallinnung Hamburg in enger Abstimmung mit deren Geschäftsführer Klaus Ramm gearbeitet.

Schadensanalyse, Jahresmitglieder­versammlung und Ehrungen 2019

Von der Notwendigkeit einer Schadensanalyse ist der DVS-Bezirksverband Hamburg weit entfernt. Dr. Manfred Feyer, Geschäftsführer von Element Materials Technology Hamburg GmbH zeigte dagegen an einigen exemplarischen Beispielen, dass die Schadensanalyse in der Schweißtechnik eine spannende Disziplin ist, die systematisch nach Richtlinie VDI 3822 angegangen werden kann.

Dr. Feyer führte dabei u.a. auf, dass auch die Konstrukteure die Normen für die Qualifizierung von Materialien kennen müssen, um die Datenblätter richtig interpretieren zu können.

DVS-Schweißlehrer/DVS-Schweißwerkmeister (m/w/d)

Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH als Tochterunternehmen der Handwerkskammer Hamburg ist ein anerkannter und kompetenter Partner auf allen Gebieten der Schweiß- und Prüftechnik.